Aufstellungsarbeit

 

Immer mehr Menschen suchen nach Veränderung, Erklärungen, Sinn und Zusammenhängen von sich wiederholenden Dynamiken und Perspektiven im Leben. Viele fühlen sich verloren - nicht gesehen - nie genügend, sind unzufrieden, mutlos, behaftet....und vieles mehr.

So gründete ich Anfang 2017 ein besonderes Projekt für Aufstellungsarbeit in Form von Workshops mit meiner lieben Kollegin Frau Doris Hörmann (Dipl. Lebens- und Sozialberaterin). Ziel unserer Arbeit ist es, individuell auf jeden Einzelnen aber auch kleine Gruppen einzugehen. Verschiedene Methoden ermöglichen neue Sichtweisen zu belastenden Situationen im Freundes- und Familienkreis, aber auch im beruflichen Umfeld. Dadurch kann Altes losgelassen werden und Neues entstehen. 

Das Besondere an unserer Arbeit wird die Zusammen-führung unserer beiden Wissensgebiete - Lebens- und Sozialberatung & Human-energetische Körperarbeit in Verbindung mit Schamanismus sein. 

Ablauf und Methoden:

  • Reinigung als Vorbereitung - Lösen von Anhaftungen im Energiebereich. Schamanische Räucherungen. Freisetzen von Energie und Kraft.
  • Vorgespräch mit Klienten - Mein persönliches Thema - was möchte ich verändern, was kann ich fragen und klären?
  • Methoden, die Verwendung finden:  

                                            Familienbrett

                                                  Zettelaufstellung

                                                    Symbolaufstellung

                                                          Sessel-Polstertechnik

                                                                           Arbeit mit dem "Inneren Team"

  • Abschluss - Rituale und Abschlussreinigung mit Verabschiedung.

Der Zeitrahmen pro Klient wird zirka 2-3 Stunden betragen.

Kleingruppen von maximal 3 Personen sind möglich. Bei Gruppensitzungen wird Kaffee oder Tee kostenlos zur Verfügung gestellt.

Preis pro Klient

150,00 €  

Bitte in bequemer Kleidung kommen. Termine und freie Plätze auf Anfrage unter "Kontakt".